Roland Pichler

Masseur, Ski- & Bikeguide im Krallerhof

Bewegungstalent, Naturbursch, Tausendsassa

Seit 2003 ist Roland schon im Krallerhof, er zählt somit zu den wirklich treuen und langjährigen Krallerhof Teammitgliedern. Seine Berufung ist alles, was mit Bewegung zu tun hat. Er ist jemand der mit seiner Leidenschaft tatsächlich „berufen“ wurde und sein Wissen und Können weitergibt an die Gäste des Krallerhof.

Im Sport gibt es fast nicht, was Roland nicht kann: Er ist zertifizierter Bikeparkguide und gibt hier gerne Privatstunden und Kinderkurse. Er ist aber auch zuständig für das Jugend-Outdoorprogramm im Krallerhof – Jungs und Mädchen erzählen oft noch Jahre von den Abenteuern beim Canyoning und Kanufahren oder den lässigen Tennis-Smash, den sie von Roland lernten. Roland ist im Winter aber auch geprüfter Skilehrer in der Skiszene Altenberger und liefert bei den wöchentlichen Skishows im Winter spektakuläre Sprünge ab.

Nicht zuletzt schätzen die Gäste das Können Rolands als Masseur: Klassische Massagen, Sportmassagen und Shiatsu sind seine „Spezialdisziplinen“ in diesem Bereich. Was Roland in der Freizeit tut? Diese Frage ist nicht schwer zu beantworten – der Leoganger ist bevorzugt draußen unterwegs im wunderschönen Steinernen Meer, auf den Gipfeln des Pinzgaus!