Fit und gesund ins neue Jahr

5 Tipps für mehr Vitalität

15. Jan 2019
Fit und gesund ins neue Jahr

Die Feiertage sind vorbei, Feierlichkeiten und allerlei Köstlichkeiten haben uns die Weihnachtszeit versüßt. Nun heißt es, die Balance für den Alltag wieder zu finden - ausreichend Bewegung, ausgewogene Ernährung und Zeit zum Entspannen sind dabei das A und O. Und wer sich bisher weder mit Sport noch mit gesunder Ernährung auseinandergesetzt hat, für den ist der Start ins neue Jahr der perfekte Anlass, um endlich damit zu beginnen. 

  1. Routine: Nehmen Sie Ihre gewohnte „Routine“ wieder auf. Zeitiges zu Bett gehen, geregelte Mahlzeiten, regelmäßige Bewegung - das alles hilft dem Körper sich zu regenerieren und auch der Seele tut es gut, wenn alles wieder nach Maß läuft.
  2. Ernährung: Essen Sie bewusst, regelmäßig und achten Sie darauf, hochwertige und nahrhafte Produkte zu kaufen. Diese 5 heimischen Superfoods finden Sie in allen Supermärkten. 
  3. Bewegung und Sport: Wer bereits häufig Sport gemacht hat, für den mag es nach den Festtagen vielleicht kleine Anlaufschwierigkeiten geben, die alte Routine wieder aufzunehmen, aber mit ein wenig Motivation sind Sie bald wieder „back on track“. Und Bewegungsmuffel sollten das neue Jahr als Anlass sehen, endlich mit dem Sport anzufangen. Ausgedehnte Nordic-Walking-Touren oder ein Anfänger-Yogakurs wären hierfür ideal. 
  4. Schlaf: Ja, nicht nur die Kinder brauchen genügend Schlaf - auch die Erwachsenen. Vor allem wenn die letzten Tage oder Nächte etwas länger waren, freut sich der Körper umso mehr auf ausgiebig Nachtruhe. Warum Schlafen so wichtig ist und außerdem voll im Trend liegt, erfahren Sie hier.
  5. Offline-Zeit: Wie wichtig es ist, das Smartphone öfter mal beiseite zu legen, ist vermutlich jedem bekannt. Das Problem dabei, es macht (fast) keiner. Auch wenn es noch so schwer fällt, überwinden Sie sich und gönnen Sie sich von Zeit zu Zeit ein sogenanntes Digital Detox. Sie werden staunen, wie viel Zeit plötzlich für andere Dinge übrig bleibt. 

Hoffentlich nehmen Sie sich den ein oder anderen Tipp zu Herzen. Auch wenn manche Dinge wahrscheinlich noch so banal sind, so werden Sie dennoch leider viel zu oft außer Acht gelassen. 

Wir wünschen Ihnen im neuen Jahr vor allem eines - Gesundheit!