Fragen Sie mehrere Hotels an!
Unverbindliche Anfrage
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance

Reizstrombehandlung
im Wellnessurlaub

Als Reizstromtherapie wird eine Form des Elektroverfahrens bezeichnet, bei dem Impulsströme (Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme) in langsam zunehmender Intensität therapeutisch eingesetzt werden. Mittels Elektroden wird sanfter Reizstrom (1 bis 1000 Hz) oder Ultraschall ausgesendet, der insbesondere eine geschwächte Muskulatur zur Kontraktionstätigkeit (Zusammenziehen) stimuliert. Die Reizstromtherapie wird meist bei Gewebe- und/oder Muskelatrophie (Schwund von Muskulatur bzw. Gewebe), Durchblutungsstörungen, Neuralgien, Arthrosen, Sehnenscheidenentzündung, posttraumatischen Schmerzsymptomen angewandt. Bei der Reizstrombehandlung in Ihrem Wellnesshotel in den Bergen kann lokal eine selektive Stimulation von Nerven und Muskulatur erreicht werden. Dadurch soll der Fettstoffwechsel aktiviert werden. Mithilfe von entsprechenden Pflegeprodukten soll bei der kosmetischen Behandlung ebenfalls der Fettstoffwechsel lokal erhöht und das Gewerbe gestrafft und gekräftigt werden.

Bis voraussichtlich 12. Dezember sind alle österreichischen Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels aufgrund der Covid-19 Pandemie geschlossen. Bleiben Sie am Laufenden!