Fragen Sie mehrere Hotels an!
Unverbindliche Anfrage
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance

Shiroabhyanga
im Wellnessurlaub in Österreich und Südtirol

Die Shiroabhyanga ist die bekannteste unter den traditionellen ayurvedischen Kopfmassagen. Das Wort, bestehend aus „Shiro“ (Kopf) und „Abhyanga“ (Ölbehandlung), kommt aus dem Sanskrit und stellt nur einen Oberbegriff für die traditionelle indische Kopfmassage dar. Sie umfasst den Kopf, den Nacken und den Schulterbereich und es wird dafür ein kühlendes Öl verwendet, um die ohnehin schon ständig geforderten Sinne nicht noch mehr zu erhitzen. Die Behandlung sollte nicht länger als 30 bis maximal 45 Minuten dauern. Sie eignet sich zur Stärkung des zerebralen Nervensystems, lockert das stets vernachlässigte Muskelgewebe in Kopf und Gesicht und beeinflusst die Blutzirkulation im Kopf positiv. Angespannte Muskeln können regenerieren und erhöhen die Sauerstoffzirkulation im Kopf. Eine wohltuende Massage für alle, die häufige unter Kopfschmerzen oder Migräne leiden, stressbedingt unter Augenschmerzen, Tinitus, Sinusitis oder Kieferschmerzen. Die entspannende Wirkung dieser ganz speziellen Kopfmassagen wirkt extrem positiv auf ihren Schlafrhythmus. Tiefschlafphasen können auf diese Weise entscheidend verlängert werden. Eine ideale Ergänzung für Ihren nächsten Urlaub im Wellnesshotel in den Bergen.

Bis voraussichtlich 12. Dezember sind alle österreichischen Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels aufgrund der Covid-19 Pandemie geschlossen. Bleiben Sie am Laufenden!