Fragen Sie mehrere Hotels an!
Unverbindliche Anfrage
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance

Saunieren in den Best Alpine Wellnesshotels

Das Wort Sauna ist finnisch und bedeutet so viel wie Raum aus Holz. In der Sauna herrschen Temperaturen zwischen 80 und 100° Celsius, wobei die Luftfeuchtigkeit weniger als 30 % beträgt. Ein Saunagang dauert etwa 8 bis 15 Minuten, daraufhin erfolgt eine kurze Abkühlung in der Dusche oder einem eigenen Kältebecken. Bis zu 12 verschiedene Saunen erwarten Gäste in den Wellnessresorts der Best Alpine Wellness Hotels.

Das Zusammenspiel von heiß und kalt regt die körperlichen Funktionen, insbesondere Kreislauf und Durchblutung an. Zudem werden die körpereigenen Widerstandskräfte mobilisiert, die Herztätigkeit angeregt und der Blutdruck positiv beeinflusst. Tipps für das richtige Saunieren finden Sie hier.

Zirbensauna | 4 Sterne Superior Wellnesshotel Nesslerhof, Hotel Großarl

Bis voraussichtlich 12. Dezember sind alle österreichischen Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels aufgrund der Covid-19 Pandemie geschlossen. Bleiben Sie am Laufenden!