Fragen Sie mehrere Hotels an!
Unverbindliche Anfrage
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance

Gesichtsbehandlung
in den Best Alpine Wellness Hotels

Die Gesichtsbehandlung, oder auch englisch Facial Treatment, umfasst Gesicht, Hals und Dekolleté-Ansatz. Sie gehört zu den Standardangeboten im Spa und erfolgt in mehreren Schritten. Eine Gesichtsbehandlung dauert in der Regel 90 Minuten, je nach Behandlungszusätzen auch länger. Abschminken: Mit einem zum Hauttyp passenden Reinigungsprodukt werden Make-up und Hautablagerungen entfernt. Zur Klärung wird ein Gesichtswasser benutzt. Peeling: Durch ein Peeling wird die Haut gründlich gereinigt. Dampf oder warme Kompressen öffnen die Poren und erleichtern so das spätere Ausreinigen. Bei geplatzten Äderchen sind sie auf keinen Fall zu empfehlen. Ausreinigen: Hautunreinheiten im Gesicht und am Dekolleté sollten schonend ausgedrückt werden. Eine gute Behandlung zeichnet sich dadurch aus, dass sie kaum rote Flecken hinterlässt. Maske: Zur Beruhigung und Pflege der Haut wird nach dem Ausreinigen eine Maske auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen, die einige Zeit einziehen sollte. Nach der Maske kann zusätzlich eine auf den Hauttyp abgestimmte Wirkstoffampulle aufgetragen und einmassiert werden. Massage: Vor oder nach der Maske sollte das Gesicht mindestens 20 Minuten massiert werden.  Pflege und Make-up: Die überschüssige Pflege sollte mit warmen Kompressen abgenommen und eine Tagescreme aufgetragen werden. Das abschließende Tages-Make-up sollte im Preis inbegriffen sein, Abend-Make-up kostet extra. Augenbrauen fassonieren: Ein Schritt der zwischen dem Klären oder Ausreinigen gemacht werden kann. Oft wird es als Extra-Leistung berechnet.

Gesichtsbehandlung | Best Alpine Wellness Hotels

Bis voraussichtlich 12. Dezember sind alle österreichischen Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels aufgrund der Covid-19 Pandemie geschlossen. Bleiben Sie am Laufenden!