Fragen Sie mehrere Hotels an!
Unverbindliche Anfrage
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance

Dampfbad
in den Best Alpine Wellness Hotels

Ein Dampfbad gehört heute in den meisten Saunen und Thermen zur Standardeinrichtung. Dabei gibt es verschiedene Formen des Dampfbades, die jedoch alle eines gemeinsam haben: Die Temperatur liegt zwischen 40 und 50 Grad Celsius und die Luftfeuchtigkeit beträgt fast einhundert Prozent. Durch die im Vergleich zur klassischen Sauna milden Temperaturen können auch Menschen mit Kreislaufproblemen ein Dampfbad besuchen, sollten es aber bei maximal 15 Minuten Aufenthalt bewenden lassen. Je nach Zusatz der ätherischen Öle wirkt es lindernd bei Atemwegserkrankungen, fördert die Entspannung und löst Muskelverspannungen. Auch wird durch die sanfte Anregung des Stoffwechsels das Immunsystem gestärkt und somit Erkältungen und Infekten vorgebeugt.

Bis voraussichtlich 12. Dezember sind alle österreichischen Mitgliedsbetriebe der Best Alpine Wellness Hotels aufgrund der Covid-19 Pandemie geschlossen. Bleiben Sie am Laufenden!