Ayurveda in den Best Wellness Hotels Austria

Ayurveda im Wellnessurlaub

Ayurveda bedeutet „Wissenschaft des Lebens“ und ist eine aus Indien stammende Heilmethode. Die Lehre von den drei sogenannten Doshas (oder Bioenergien) bildet den Kern des Ayurveda. Vata, Pitta und Kapha, so die Namen der drei Doshas, bestimmen alle leibseelischen Funktionen.

Krankheiten entstehen dann, wenn die Doshas ins Ungleichgewicht geraten. Ayurveda-Behandlungen zielen darauf ab, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und ein ganzheitliches Wohlbefinden herbeizuführen. Dabei spielt neben der Ernährung auch die allgemeine Lebensführung eine entscheidende Rolle. Für ein ganzheitliches Wohlbefinden sind Meditation, Atem- und Körperübungen, Massagen, Ölbehandlungen, Wärmetherapien sowie der Einsatz von Musik unverzichtbar.

Ayurveda-Behandlungen in den Wellnesshotels

Typische Ayurveda-Anwendungen in den Best Wellness Hotels Austria:

  • Abhyanga: Öl-Ganzkörpermassage (meist von 2 Therapeuten synchron ausgeführt)
  • Garshan: Seidenhandschuh-Massage
  • Shirodhara: fließender warmer Ölstrahl auf die Stirne mit vegetativ ausgleichender Wirkung

Hier finden Sie eine Übersicht aller Angebote mit Ayurveda.

zu den PACKAGES

Best Alpine Wellness Hotels mit „Ayurveda“:


zur Übersicht