Aquarobic in den Best Alpine Wellness Hotels

Aerobic im Wasser. Durch den Auftrieb des Wassers werden die Gelenke geschont und die Muskeln durch den Widerstand des Wassers stark beansprucht. Beim Aquarobic trainiert man beispielsweise mit "Schwimmhandschuhen" oder mit kleinen Gewichtsmanschetten um Taille, Arm, Bein und Hüfte, die den Trainingseffekt zusätzlich erhöhen. Dabei kann man alle Muskelgruppen trainieren. Diese Trainingsmethode eignet sich besonders gut um Fett zu verbrennen, die Knochen zu stärken und um die kardiovaskuläre Gesundheit und das Durchhaltevermögen zu steigern. Fit und schön mit Aquarobic!


zur Übersicht