MEIN BAD IN MILCH & HONIG

Zum Anbeißen und Loslassen - Milch-Honig-Bäder im Wellnessurlaub in der Übergossenen Alm

09. Aug 2017
MEIN BAD IN MILCH & HONIG

Egal, ob als Getränk, aufs Brot oder in einem warmen Bad angwendet. Ich verrate euch heute, was so alles in der Powerkombi Milch & Honig steckt!

Ich persönlich liebe ja diese Kombination von Milch und Honig. Seit meiner Kindheit gehört das einfach zusammen. Und gerade in unserem Übergossene Alm Resort sitzen wir ja sozusagen an der Quelle dieser hochwertigen Naturprodukte. Denn neben dem tollen Geschmack hat diese Powerkombi noch einige Vorzüge mehr zu bieten.

Milch ist nicht nur Grundnahrungsmittel, sondern auch Lieferant wichtiger Nährstoffe. Das Milcheiweiß mit seinen vielen essentiellen Aminosäuren ist biologisch besonders hochwertig und liefert wertvolle Energie für unseren Stoffwechsel. Wer täglich Milch oder Milchprodukte zu sich nimmt, dem fällt es erheblich leichter, die empfohlene Tagesmenge an 1 Gramm Kalzium auch zu erreichen. Der Milchzucker (die Laktose) ist ein Kohlenhydrat, das mittels dem Enzym Laktase abgebaut wird. Während in Afrika und Asien tatsächlich häufig Unverträglichkeitsreaktionen bei Erwachsenen auftreten, ist der Enzymmangel in Europa eher selten. Wer dennoch lieber auf Laktose verzichtet, der kann problemlos zu laktosefreien Milchvarianten, aber auch Sauermilchprodukten und Käse greifen. Denn auf die wertvollen Inhaltsstoffe wie Mineralstoffe (vor allem Kalzium, Phosphor, Kalium) und Vitamine (vor allem Vitamin B und E) sollte man nicht leichtfertig verzichten. Und schmecken tun Milch, Käse und Joghurt vom Bauernhof nebenan außerdem besonders gut!

Honig wird seit Jahrtausenden als Genuss-, aber auch Heilmittel geschätzt. Gerade wenn es im Hals kratzt, wirken Honig und Propolis oft Wunder – nebenbei fördert ein Glas warme Milch oder Tee mit Honig auch das Einschlafen. Und Schlaf ist ja bekanntlich oftmals das beste aller Heilmittel. Das aus dem süßen Blütennektar gewonne Naturprodukt wirkt außerdem antibakteriell, antiseptisch und antimikrobiell. Der hohe Zucker- und der geringe Wassergehalt machen Honig außerdem – neben Salz – zum wohl einzigen Lebensmittel ohne Verfallsdatum. Wie als würde so ein leckeres Glas Honig allerdings jemals solange halten müssen! Honig besteht übrigens aus circa 200 verschiedenen Inhaltsstoffen, die je nach Honigsorte variieren. Enzyme, Eiweiß, Mineralstoffe, Vitamin B2 und Karotin sind dabei besonders wertvoll für uns.

Warum ich unser Milch- & Honig-Bad so besonders finde?

Wie die Sennerinnen und Senner früher schon wussten, was ihnen guttut, so lieben auch wir im Übergossene Alm Resort noch heute die einfachen, aber besonderen Freuden des Alltags. Milch und Honig sind schließlich tägliche Genussmittel, die jeder im Haus hat und die in ihrer Natürlichkeit kaum zu überbieten sind. In der Kombination und als Bad angewendet schmeicheln sie besonders trockener und empfindlicher Haut. Die Milch wirkt rückfettend, pflegend, straffend und beruhigend. Der Honig sorgt für einen angenehmen Duft, bindet Feuchtigkeit, schenkt Vitamine uns punktet mit seiner antibakteriellen Wirkung. Eine Prise Meersalz sorgt übrigens für noch mehr Pflege. Bier mit etwas Honig vermengt hilft außerdem bei sprödem Haar.

Unser Milch- & Honig-Bad entführt Sie in jedem Fall in eine sagenhafte Welt des Wohlfühlens und schmeichelt Körper und Seele gleichermaßen – denn schon Kleopatra wusste die Vorzüge dieser Anwendung genussvoll zu schätzen. Das Milch- & Honig-Bad eignet sich obendrein hervorragend zum zu Hause nachmachen. Für ein Übergossene Alm Spa Gefühl, das bleibt …

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken