Regionale Lebensmittel mit Superkräften

In der kalten Jahreszeit ist es besonders wichtig, sich ausgewogen und vitaminreich zu ernähren: 5 heimische Super-Lebensmittel für Ihre Gesundheit

03. Nov 2017
Regionale Lebensmittel mit Superkräften

Superfood - der Trend schlechthin, wenn es um bewusstes Genießen und gesunde Ernährung geht. Dabei gilt häufig, je exotischer, desto besser. Hier spricht man vor allem von Früchten, Samen, Kräutern, denen bereits die Ureinwohnern irgendeines fremden Landes heilende Kräfte nachtgesagt haben. Und in der Tat sind diese Super-Lebensmittel extrem nahrhaft und gut für den menschlichen Organismus. Aber auch hierzulande gibt es zahlreiche Lebensmittel, die nicht unterschätzt werden sollten und die den trendigen Goji- oder Acaibeeren um nichts nachstehen. 

Leinsamen

  • verdauungsfördernde Wirkung
  • reich an Omega-3-Fettsäuren
  • beeinflussen den Cholesterinspiegel positiv 

Rote Beete

  • hoher Gehalt an Eisen  und Folsäure
  • regt die Bildung roter Blutkörperchen an
  • wirkt entgiftend und regt den Stoffwechsel an  

Brokkoli

  • reich an Magnesium, Vitamin C und Ballaststoffen
  • stärkt das Immunsystem
  • regt den Stoffwechsel an

Heidelbeeren

  • reich an Antioxidantien, Vitamin A, C und E, Mineral- und Ballaststoffen
  • wirken antibakteriell und entzündungshemmend
  • stärken das Immunsystem 

Knoblauch

  • wirkt durchblutungsfördernd
  • unterdrückt die Bakterienbildung im Magen-Darm-Trakt
  • reich an Vitamin A, C, E und B sowie Mineralstoffen 

Auch diverse Nüsse, Sprossen und Bienenprodukte wie Honig und Blütenpollen sind besonders nährstoffreich und extrem gesund. 

Die Köche der Best Alpine Wellness Hotels wissen das und so werden zahlreiche heimische Superfoods in den vitalen Gerichten verarbeitet. Denn, wie heißt es so schön „Nur das Beste für die Gäste“. (Lesen Sie auch "Zurück zum Ursprung auch in der Küche")

Alle Genießerangebote finden Sie hier.