Parapack Packungen im Wellnessurlaub

Bei einer Parapack Packung kommt es zur Bildung einer dünnen Luftschicht zwischen Haut und aufgetragener Schaumpackung. Die Schaumpackung besteht dabei aus einem Paraffin, das durch ein technisches Verfahren zum Schaum aufgelockert wird. Das Paraffin ist ein Stoff, der besonders viel Wärme speichert, somit kann in der Luftschicht Schweiß aus der Haut austreten und verbindet sich nicht mit der Schaumpackung, was dazu beiträgt, dass die Haut trotzdem atmen kann.


zur Übersicht