Maharradschabad im Wellnessurlaub

Eine Maharradschabad ist eine Traumanwendung für zwei. Das Maharadschabad krönt die Symphonie der Sinne. Die Behandlung beginnt mit einem Aromadampfbad, wobei man wohlriechende Blütenextrakte (45° Celsius) inhaliert. Die wohlige Wärme öffnet nicht nur die Poren, sondern auch die Sinne und lockert die Muskeln. Danach folgt eine Seifenbürstenmassage auf der beheizten Marmorliege, bei der abgestorbene Hautschuppen abgebürstet werden. Nächster Schritt der Behandlung ist ein entspannendes Sprudelbad, das mit duftendem und pflegendem Badezusatz angereichert ist. Abschließend folgt eine hochwertige indische Öl-Massage, die Verhärtungen vorbeugen und die Energien wieder Fließen lassen.


zur Übersicht