Lomi Lomi Nui in den Best Wellness Hotels

Lomi Lomi Nui ist eine Mischung aus Ritual, Tanz und Körperarbeit, die von den Weisen Kahunas auf Hawaii im Tempel praktiziert wird. Lomi bedeutet "drücken, kneten und reiben". Bei der Massage selbst wird der Körper durch großflächige Berührungen mit viel Öl entspannt.

Die tiefenwirksame Entspannung wird hauptsächlich über die Unterarme erreicht. Mal mit kräftigem, dann wieder mit sanftem Druck, aber immer in langen, ruhigen, rhythmischen Bewegungen. Rhythmus, Geschwindigkeit und die Tiefe der Berührung spielen eine wesentliche Rolle. So werden im Laufe der Massage unterschiedlich tiefe Schichten zellulär und spirituell berührt. Öle, Düfte, Tanz und Musik können die Massage begleiten und jene Atmosphäre schaffen, die innere Reinigung, Versöhnung und Ausgeglichenheit bringt.


zur Übersicht