Gyrotronic im Wellnessurlaub

Der Erfinder ist Juliu Horvath. Er verbindet Elemente aus Tanz, Schwimmen, Turnen und Yoga in einem dreidimensionalen Bewegungssystem. Kreisförmige, fließende Bewegungen stimulieren alle Teile des Körpers. Im Vordergrund stehen Kraft, Beweglichkeit und Koordination der Wirbelsäule als zentrales Bewegungselement. Das Training verleiht dem Körper schlanke, lange Muskeln mit einem hohen Anteil an Flexibilität. Kraft schöpfen und den Energiefluss im Körper anregen - mit Gyrotronic.


zur Übersicht