• Koch Stefan Egger | Best Alpine Wellnesshotel Theresa, Zillertal
Finden Sie Ihr Reiseziel
wählen...
Belegung
Erwachsene
Kinder
übernehmen
ausblenden
#myAlpineLifeBalance
Ort des guten Geschmacks

Wellness-Genießer-Hotel Theresa

Essen hat mit Achtsamkeit zu tun. Mit einer bewusstne Entscheidung für Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit. In den Best Alpine Wellness Hotels hat Genuss höchsten Stellenwert. Diesen Grundsatz vermitteln sie gern. Im Theresa Wellness- und Genießerhotel in Zell im Zillertal sogar gleich mehrmals täglich. Bekannt als "Ort des guten Geschmacks" weiß man hier ganz genau: um die Kunst des Genießens zu beherrschen, bedarf es nicht viel.

Eine Prise Hingabe

Zeit und Liebe, den Moment voll auszukosten, in aller Ruhe sich die Geschmäcker auf der Zunge zergehen zu lassen. Klingt ganz einfach? Ist es auch! Denn im 4-Sterne-Superior THERESA Wellness Genießer Hotel entstehen genussvolle Kreationen, die sich auf althergebrachte Rezepte stützen. Man ist eben tief verwurzelt mit seiner Heimat und dem kulinarischen Erbe. Für Familie Egger ist ein gutes Essen Ausdruck purer Lebensfreude. So rein, ehrlich und echt. Einzelne hervorragende Zutaten aus regionalen Schätzen kommen dafür in die Töpfe und kreativ angerichtet auf die Teller der Gäste. Dabei überlässt Stefan Egger nichts dem Zufall und kümmert sich persönlich um die Rohstoffe.

Allround-Talent mit Gespür für Qualität

Imker, Jäger, Hobbyfischer und Koch aus Leidenschaft, das alles beschreibt Stefan Egger. Auf den Honig seiner 12 Bienenvölker ist er stolz, mit dem selbst erlegten Wildfleisch trägt er zu einem funktionierenden Ökosystem bei und beim Einkochen, Einlegen und Einwecken von saisonalem Obst und Gemüse für Marmeladen, Chutneys und Co. ist er ein Meister. Doch zurück zu den althergebrachten Rezepten. Neumodischen Trends gehen Egger und sein Team nicht aus dem Weg. Traditionelle Gerichte werden geschätzt und mit viel Produktkenntnis und Fingerspitzengefühl neu interpretiert. Internationalem wird gerne die regionaltypische Note verpasst. So verbirgt sich hinter der Wirsing-Maisgrieß-Seesaiblingsfilet-Rolle mit der Essenz aus Holunder, Balsamico-Essig und Schwarzbier nichts anderes als Sushi, in alpiner, klimaneutraler Form. Keine Flugmeilen für Meeresfische, alles aus heimischen Gefilden.