Gesund und munter auf der Alm

Die letzten Wochen des bunten Herbstes auf der Übergossenen Alm werden vor allem dazu genutzt, mit dem Bike oder E-Bike vor dem ersten Schneefall noch einmal die goldenen Hügel und Berge zu befahren. Leuchtende Baumkronen bei Sonnenaufgang, leichter Nebel, der auf den Feldern hängt und grüne Moosfelder im Wald machen eine Wanderung in den Salzburger […]

24. Okt 2018
Gesund und munter auf der Alm

 

Die letzten Wochen des bunten Herbstes auf der Übergossenen Alm werden vor allem dazu genutzt, mit dem Bike oder E-Bike vor dem ersten Schneefall noch einmal die goldenen Hügel und Berge zu befahren. Leuchtende Baumkronen bei Sonnenaufgang, leichter Nebel, der auf den Feldern hängt und grüne Moosfelder im Wald machen eine Wanderung in den Salzburger Bergen gerade zu einem besonders mystischen und unvergesslichen Erlebnis. Während Yoga-Einheiten, einem entspannenden Saunabesuch oder einer wohltuenden Massage in der Alm kümmert man sich gleichzeitig um das eigene Seelenwohl. Regionale, frische und nachhaltige Gerichte aus der Küche liefern Energie und sind gleichzeitig ein wahres Geschmackserlebnis. Eine perfekte „Rundum-Vorsorge“ für den Winter für Körper und Geist.

Doch nicht nur die letzten herbstlichen Sonnentage werden in Dienten am Hochkönig bis zum letzten Abendrot ausgenutzt, auch zu Winterbeginn können Gäste im Resort wieder voll durchstarten. Während der legendären „Sweat & Smile Days“ macht man eben genau dies in vollen Zügen – man stürzt sich mit guter Laune und viel Spaß ins Workout. Gemeinsam mit Personal Trainerin und Bergliebhaberin Madeleine powern sich die Teilnehmer in der Übergossenen Alm und der herrlichen Winterlandschaft am Hochkönig aus, bevor wieder der weihnachtliche Essmarathon beginnt. Ganz nach dem Motto „Sommerbodies are made in Winter“ bekommt hier von 14. Bis 16. Dezember 2018 jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, die individuell richtige Dosis an „Sweat“. Neben Schneeschuhwandern, Nachtrodeln sowie vielen weiteren aufregenden und sportliche Aktivitäten sind außerdem ein gemütliches Lagerfeuer mit Punsch, die freie Benutzung des Wellnessbereichs und des Saunadörfls sowie alle Mahlzeiten sowie die Zimmer im Angebot inkludiert. So begibt man sich gestärkt und vollkommen entspannt in stressige Weihnachtsfeiertage und zu anstrengenden Familienfeiern – und das Beste: Man darf dort auch ruhigen Gewissens mal einen oder zwei Kekse mehr verputzen.

 

Nähere Infos und Anmeldung zu den „Sweat & Smile Days“ unter: schaurhofermadeleine@yahoo.de oder 0043 664 152 70 88 (max. 12 Teilnehmer)